Das katholische Wochenmagazin «Sonntag» gehört seit 1920 zu den wichtigsten Traditionstiteln der Schweiz.

Frauen und Männer – Barrieren in den Köpfen

Nein, wir wollen keinen Kampf der Geschlechter eröffnen, sondern vielmehr im Monat März, auf den der Internationale Tag der Frau fällt, einen genauen Blick auf das Verhältnis der Geschlechter richten, mal ernst, mal mit einem Augenzwinkern.

Teil 1: Wo sind Frauen benachteiligt, wo Männer? Zwei Geschlechter, zwei Ansichten

Nein, wir wollen keinen Kampf der Geschlechter eröffnen, sondern vielmehr im Monat März, auf den der Internationale Tag der Frau fällt, einen genauen Blick auf das Verhältnis der Geschlechter richten, mal ernst, mal mit einem Augenzwinkern. Lernen Sie Männer, Frauen und Transmenschen mit uns neu kennen! Diese Woche beginnen wir mit Stereotypen und Benachteiligungen aufgrund des Geschlechts.

Teil 2: Der Dentalhygieniker, die Bauleiterin – Porträts aus der «verkehrten Welt»

Eine Frau gehört doch nicht auf den Bau – und ein Mann nicht in den Kindergarten! Manche Berufe sind fast wie eine Tabuzone für Männer oder Frauen. Doch ein paar Mutige wagen sich trotzdem vor. Vier Porträts von Menschen, die sich nicht um Klischees scheren.

Teil 3: Wie es ist, im falschen Körper zu stecken – Treffen mit Transmenschen

Es gibt mehr Menschen als man denkt, die sich ihrem Geschlecht nicht zugehörig fühlen. Der Begriff für sie lautet «Transgender». Ein Bekenntnis zur wahren Identität ist jedoch nicht immer einfach.

Teil 4: Was erwartet Lea und Leo im Leben? Mädchen, Jungs und ihre Perspektiven

Was streben junge Menschen heute an? Welche Prioritäten setzen sie für ihr Leben? Und wie sehen sie die Gleichberechtigung zwischen Frau und Mann? Vier Achtzehnjährige erklären sich.

Diese und weitere Monatsserien finden Sie in der Rubrik Dossiers bei Digitalaboshop.com.

Sonntag - die christliche Wochenzeitschrift