Das katholische Wochenmagazin «Sonntag» gehört seit 1920 zu den wichtigsten Traditionstiteln der Schweiz.

Aus meiner Woche

Sport ist Mord

Sport ist Mord. Davon war ich immer überzeugt. Mit dem Alter stellte sich jedoch auch die Einsicht ein. So kam es, dass ich mich doch noch sportlich betätigen wollte. Doch das stellte sich als schwieriger heraus, als ich dachte, denn die meisten Sportarten sagen mir einfach nicht zu.

So sehe ich zum Beispiel überhaupt nicht ein, weshalb ich joggen sollte. Es gibt für mich nur zwei Gründe, die das Rennen rechtfertigen: Ein Axtmörder verfolgt mich oder ich muss den Zug erwischen. So kam es, dass ich viele Sportarten ausprobieren musste, bevor ich die richtige fand. Ich habe mich im Pilates, im Jazzdance, im Bauchtanzen, im Fechten, im Gleitschirmfliegen, im Squash und im Schwimmen versucht. Nur Badminton bereitete mir Spass, sodass ich diesem Sport jahrelang nachgehen konnte.

Seit ich in Basel bin, kann ich aber leider kein Badminton mehr spielen, weil es keine geeignete Halle in der Stadt, sondern nur ausserhalb gibt. Ich war also gezwungen, mir eine neue Sportart zu suchen. Ich habe mich für eine Art Körpertraining entschieden, in dem es darum geht, das eigene Gewicht hochzustemmen. Da braucht man unglaublich viel Kraft. Ich dachte, ich würde sie niemals aufbringen, doch ich täuschte mich. Ich habe jetzt viel mehr Kraft, auch in den Beinen. Als ich letztens zum Bus rennen musste, holte ich eine Velofahrerin ein – na gut, ich gebe es zu: Sie war unglaublich langsam unterwegs.

Teilen Sie diesen Beitrag

Sonntag - die christliche Wochenzeitschrift