Das katholische Wochenmagazin «Sonntag» gehört seit 1920 zu den wichtigsten Traditionstiteln der Schweiz.

Aus meiner Woche

Wo ist der Ausgang?

Das Parkhaus P6 am Flughafen Zürich bietet günstigere Tarife als die Parkhäuser P1 bis P3. Gerne nahm ich die fünf Gehminuten zum Terminal A in Kauf und entschied mich deshalb, mein Auto im P6 abzustellen. Es war 6.15 Uhr in der Früh.

Im dritten Stockfand ich einen leeren Parkplatz, eng zwar, aber es ging. Ich eilte zu den Aufzügen,vier an der Zahl, wenn ich mich richtig erinnere, bei einem stand die Tür offen. Drin in der Liftkabine suchte ich vergeblich nach einer Drucktaste. Dennoch setzte sich die Kabine in Fahrt nach unten. Sie hielt an, und aus dem Lautsprecher ertönte eine Stimme, die eine «untere Ebene» ankündigte. Ich trat aus dem Lift,sah aber keinen Ausgang zum Terminal. Ich nahm einen anderen Lift, der eine Fahrtrichtung nach oben anzeigte. Auch in dieser Kabine keine Drucktasten. Er hielt einige Stockwerke höher. Mein Pulsschlug inzwischen auch einige Takte höher. «Wo ist dieser Ausgang und wie komm ich dorthin?», fragte ich mich, denn es war weit und breitkein Mensch zu sehen. Dann stellte ich fest, dass ich wieder auf Etage 3 war, wo ich parkiert hatte. Und nun sah ich, dass einige Meter vor den Liften Schaltsäulen standen, wo man seine Destination, in meinem Falle «Ausgang», programmieren musste. Dann öffnete sich ein Aufzug. Kurze Zeitspäter war ich auf der Ausgangsebene angelangt. Im Terminal wollte ich, noch nicht ganz entmutigt, am Computer einchecken. Da fand ich Trost: Links und rechts von mirkam man auch nicht weiter.

Teilen Sie diesen Beitrag

Sonntag - die christliche Wochenzeitschrift